Erdaufgang

Erdaufgang

Immer geht es bei unserer Arbeit um Sie als Mensch. Darum, wie uns das Menschliche mehr und mehr vertraut wird in all seinen seelischen Höhen und Tiefen, darum bei sich zuhause anzukommen. Plötzlich versteht man das zuvor Unverstandene; ich nenne das den „Rumpelstilzchen-Effekt“: sobald die Königin seinen Namen weiß, hat der Gnom seine Macht verloren und verschwindet von selbst.

Auch stehen Sie ja nicht allein auf der Welt, somit geht es immer um Beziehungen.
Wie also sehen sie aus, Ihre Beziehungen zu Ihrem Körper, zu Ihrer Seele?
Nutzen Sie Ihren Geist oder nutzt der Sie?
Wie leben Sie mit Ihren Mitmenschen, den Liebsten, den „Herausfordernsten“ – den Verwandten, den (anderen) Fremden?
Wie stehen Sie, wie stellen Sie sich zu Gott und der Welt?

Wie wäre es, einfach mal die Perspektive zu wechseln?

home-das-lebenEs geht um Krankheit und Gesundheit, um Trauer und Wachstum, um Angst und Erneuerung, um Hass und Liebe, manchmal auch um Leben und Tod.
Nichts Menschliches mag uns fremd bleiben.

Es geht um Verstehen und Annehmen. Um Zornig sein und Aufbegehren. Es geht darum, dem Leben eine Richtung zu geben, Kraft zu finden. Es geht darum, über das Bisherige hinauszuwachsen und dem Leben Tiefe zu verleihen.

Manchmal stehen auch Alltäglichkeiten auf dem Programm. – „Wie bewältige ich den nächsten Tag“. – Ein andermal „Das ganz Große“.

Trotz einiger Grundregeln ist jedes Gespräch unvorhersehbar und jede Begegnung ein Geschenk. Ich freue mich auf die gemeinsame abenteuerliche Wegstrecke.